Hosting Leistungen bei mpex.

Disaster Recovery

Disaster Recovery - Schnelle Datenrettung im Notfall

Sollten tatsächlich im Katastrophenfall einmal Daten verloren gehen und Systeme oder Infrastruktur nicht mehr benutzbar sein, brauchen Sie als Anbieter geschäftskritischer Internetdienste schnelle Hilfe. In dem Disaster Recovery Konzept legen wir mit Ihnen gemeinsam die nötigen Schritte, die im Notfall erfolgen müssen, fest.

  • Erstellung von Auswirkungs-/Risikoanalysen

    Auch gesetzliche Anforderungen sorgen in vielen Bereichen für die Verpflichtung, den Fortbetrieb geschäftskritischer Anwendungen im Katastrophenfall zu gewährleisten. Dazu erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen einen Disaster Recovery Plan, in dem die genauen Maßnahmen und Timings bei einer Notfallwiederherstellung festgelegt sind.

  • Schnelle Datenrettung

    Im Disaster Recovery Plan wird sichergestellt, dass Ihre Dienste parallel in einem separaten Rechenzentrum aufgestellt sind und somit im Katastrophenfall eine Wiederherstellung im Rahmen der vereinbarten Zeit möglich ist. Im Rahmen unseres IT-Service Continuity Managements erstellen wir mit Ihnen nicht nur projektbezogene Auswirkungs-/Risikoanalysen, sondern führen auch regelmäßig Disaster-Recovery-Übungen im Rahmen des Disaster Recovery Konzepts durch.

  • Zwei-Rechenzentrum-Strategie

    Disaster Recovery besteht aus mehreren Stufen. Neben redundaten Geräten, kanne es im Bedarfsfall nötig werden, im Rahmen des Disaster Recovery Plans die IT-Produktion in ein physisch separates Rechenzentrum zu schwenken, das mindestens 5 Kilometer vom ursprünglichen Rechenzentrum entfernt ist. Hierbei werden Ihre Daten und Dienste regelmäßig auf das Ausweichrechenzentrum gespiegelt, sodass es in kürzester Zeit den Betrieb aufnehmen kann und es zu einem möglichst geringen Datenverlust kommt.

Fragen zum Disaster Recovery?

Immer erreichbar dank Disaster Recovery

Zwei-Rechenzentren-Strategie

Zwei-Rechenzentren-Strategie