Lösungen und Tipps von den mpex Profis

mpex Techblog

21.07.2020

Server – Problem: Server ist nach Reboot nicht wieder erreichbar

Der Server hat bereits funktioniert, nach einem Reboot über den Reboot-Systembefehl ist dieser aber nicht mehr erreichbar.

Problem

Der Server hat bereits funktioniert, ist nach einem Reboot über den Reboot-Systembefehl aber nicht mehr erreichbar.

Mögliche Ursachen

  • fsck aktiv, da lange keiner mehr ausgeführt. Dies kann bei großen Dateisystemen sehr lange dauern
  • Falscher Kernel nach Upgrade aktiviert (oder nie auf korrekten umgestellt und das System wurde bisher nie rebootet!)
  • RAID Controller wurde temporär nicht erkannt
  • Neue Hardware ist nicht im Kernel/Treiber verfügbar (z.B. RAID Controller, NIC)
    • Beispiel Netzwerk: e1000e wird ggf. geladen, enthält aber u.U. den neuesten NIC nicht!
  • IP Konfiguration wurde ohne Reboot Test irgendwann mal geändert
  • Evtl. im Einsatz befindliches initrd hat nicht alle Treiber
  • Firewall Regeln wurden gesetzt, die eine Verbindung verhindern (Einschränkung auf bestimmte Hosts, Fehler im Script, etc)

Lösung

  • Server idealerweise per IPMI/KVM oder vor Ort mit Monitor anschauen
  • Bei laufendem fsck auf jeden Fall warten, ansonsten wie folgt weitermachen
  • Externe Systeme sind verschlüsselt und warten evtl. nach Reboot auf die Passphrase per SSH (welche Systeme das sind, siehe Systembeschreibungen)
  • Server bei anhaltenden Problemen ca. 1 Minute komplett vom Strom nehmen (bei externen Servern Power Cycle)

Kann mpex weiterhelfen?

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Managed Hosting haben wir ein umfangreiches Repertoire an Problemlösungen angesammelt, die uns beim Betrieb von Serverumgebungen auf höchstem technischen Niveau geholfen haben. Unsere Systeme bauen komplett auf Open-Source-Technologien auf. Damit sind wir flexibel und können bei technischen Schwierigkeiten direkt selbst eingreifen. Analog zur Open-Source-Idee haben wir uns für diesen Techblog entschieden, um unsere Expertise und Problemlösungen mit dir zu teilen. Dazu zählen Technologien wie Bacula, Debian, Pacemaker, Puppet, diverse allgemeine Serverprobleme und noch vieles darüber hinaus. Wenn du mehr über unsere individuellen Business-Lösungen erfahren und dich als Admin auf deine Kernkompetenzen konzentrieren möchtest, sprich uns einfach an. Wir realisieren das Managed Hosting deiner Anwendung und kümmern uns in Zukunft um all solche Probleme.

Zum Kontaktformular
mpex GmbH
Weitere Blog Artikel
12.08.2020

Pacemaker – Problem: Fehlermeldung bei Ausführung von resize2fs gegen ein kürzlich vergrößertes Dateisystem

Fehlermeldung z.B. "Das Dateisystem ist schon xxxx Blöcke groß. Nichts zu tun!" bzw. "The filesystem is already xxxx blocks long. Nothing to do!"

Artikel lesen
05.08.2020

Pacemaker – Problem: Dienst lässt sich nicht stoppen

Pacemaker Dienst lässt sich nicht stoppen und hängt scheinbar ewig fest. Gibt es weitere aktive Ressourcen oder ist die Node noch aktiv?

Artikel lesen

Kontaktformular - Sprechen Sie uns an!

Sprechen Sie uns an!

Sie wollen mehr über uns und unsere Leistungen erfahren? Lernen Sie uns im persönlichen Gespräch kennen!

Telefon: +49 30 780 97 180
E-Mail: info@mpex.de