Lösungen und Tipps von den mpex Profis

mpex Techblog

03.02.2021

Puppet – Problem: Fehlermeldung im Logfile der PuppetDB

Im Logfile der PuppetDB kommt es zu einer Fehlermeldung: java.lang.IllegalStateException: too much data after closed for HttpChannelOverHttp.

Problem

Fehlermeldung im Logfile der PuppetDB /var/log/puppetlabs/puppetdb/puppetdb.log, z.B.
2020-03-10 21:23:41,674 WARN [o.e.j.h.HttpParser] badMessage: java.lang.IllegalStateException: too much data after closed for HttpChannelOverHttp@2850bbdb{r=1,c=false,a=IDLE,uri=-}

Analyse

Prüfen, welches puppetdb-termini Paket verwendet wird, z.B. dpkg -l puppetdb-termini ggf. schauen, ob noch das alte puppetdb-terminus vorhanden ist. Wenn puppetserver schon neuer ist, z.B. Version 5 und man versucht, diesen über ein zu altes puppetdb-termini/terminus Paket anzubinden, z.B. 2, 3 oder 4, könnte es zu dieser Meldung kommen.

Lösung

Upgrade des puppetdb-termini Paket auf eine aktuellere Version. Laut puppetlabs sollte es kein Problem sein, eine abweichende puppetdb-termini Version zu verwenden. Offensichtlich darf diese aber nicht zu weit von der aktuellen puppetdb Version entfernt sein. Lösung könnte also die Installation einer neueren Version sein.
sudo apt-get update sudo apt-get install puppetdb-termini dpkg -l puppetdb*
Alternativ spezifische Version installieren mit puppetdb-termini=<Version> als Paketname.

Kann mpex weiterhelfen?

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Managed Hosting haben wir ein umfangreiches Repertoire an Problemlösungen angesammelt, die uns beim Betrieb von Serverumgebungen auf höchstem technischen Niveau geholfen haben. Unsere Systeme bauen komplett auf Open-Source-Technologien auf. Damit sind wir flexibel und können bei technischen Schwierigkeiten direkt selbst eingreifen. Analog zur Open-Source-Idee haben wir uns für diesen Techblog entschieden, um unsere Expertise und Problemlösungen mit dir zu teilen. Dazu zählen Technologien wie Bacula, Debian, Pacemaker, Puppet, diverse allgemeine Serverprobleme und noch vieles darüber hinaus. Wenn du mehr über unsere individuellen Business-Lösungen erfahren und dich als Admin auf deine Kernkompetenzen konzentrieren möchtest, sprich uns einfach an. Wir realisieren das Managed Hosting deiner Anwendung und kümmern uns in Zukunft um all solche Probleme.

Zum Kontaktformular
mpex GmbH
Weitere Blog Artikel
03.03.2021

Redis – Problem: Redis-Slave re-synct ständig

Redis-Slave re-synct ständig. Auf dem Master wird die dump.rdb erfolgreich erstellt, aber die Übertragung schlägt fehl.

Artikel lesen
03.03.2021

go-lang – Problem: Fehlermeldung 'cannot find package "math/bits"'

Beim go Kompiliervorgang kommt es zu einer Fehlermeldung: 'cannot find package "math/bits"'.

Artikel lesen

Kontaktformular - Sprechen Sie uns an!

Sprechen Sie uns an!

Sie wollen mehr über uns und unsere Leistungen erfahren? Lernen Sie uns im persönlichen Gespräch kennen!

Telefon: +49 30 780 97 180
E-Mail: info@mpex.de