Lösungen und Tipps von den mpex Profis

mpex Techblog

27.01.2021

E-Mail Versand von der Linux Kommandozeile (am Beispiel Gmail unter Debian/Ubuntu)

Manchmal möchte man den Status eines Scripts einfach und schnell von einem Server per E-Mail übermitteln. Dies kann unter Linux auch über authentifizierte E-Mail Accounts über die Kommandozeile erfolgen. Wir zeigen wie es unter Ubuntu/Debian funktioniert.

Der Versand von Mails über die Kommandozeile kann dann hilfreich und notwendig sein, wenn z.B. Systeme gewisse Statusmeldungen oder Erfolgsmeldungen von laufenden Scripten übermitteln sollen. Das geht unter Debian oder Ubuntu schon mit einfachen Boardmitteln.Getestet wurde dies mit Ubuntu 18.04 bzw. Debian 9.

  1. Installation der notwendigen Software
    sudo apt-get install bsd-mailx msmtp-mta
  2. Anlegen der Konfigurationsdatei (die Platzhalter USER-HIER-EINGEBEN und PASSWORT-HIER-EINGEBEN bitte entsprechend ausfüllen!)
    touch .msmtprc ; chmod 600 .msmtprc cat << EOF > ~/.msmtprc #Gmail account defaults #change the location of the log file to any desired location. logfile ~/msmtp.log account gmail auth on host smtp.gmail.com from USER-HIER-EINGEBEN@gmail.com auth on tls on tls_trust_file /etc/ssl/certs/ca-certificates.crt user USER-HIER-EINGEBEN@gmail.com password PASSWORT-HIER-EINGEBEN port 587 #set gmail as your default mail server. account default : gmail EOF
  3. Sendmail anpassen
    cat << EOF > ~/.mailrc set sendmail="/usr/bin/msmtp" set message-sendmail-extra-arguments="-a gmail" EOF
  4. Mailversand testen
    echo "Test E-Mail Body" | mail -s "Mein Betreff" "empfaenger@domain.com"
Sollte es zu einer Fehlermeldung kommen wie folgend, müssen im Gmail Account in den Einstellung "Unsichere Anwendungen" aktiviert bzw. zugelassen werden:
send-mail: authentication failed (method PLAIN) send-mail: server message: 535-5.7.8 Username and Password not accepted. Learn more at send-mail: server message: 535 5.7.8 https://support.google.com/mail/?p=BadCredentials u63sm5075773wmg.4 - gsmtp send-mail: could not send mail (account default from /root/.msmtprc) Can't send mail: sendmail process failed with error code 77
(Alternativ können natürlich tatsächlich auch die Zugangsdaten falsch übertragen/eingegeben worden sein!

Kann mpex weiterhelfen?

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Managed Hosting haben wir ein umfangreiches Repertoire an Problemlösungen angesammelt, die uns beim Betrieb von Serverumgebungen auf höchstem technischen Niveau geholfen haben. Unsere Systeme bauen komplett auf Open-Source-Technologien auf. Damit sind wir flexibel und können bei technischen Schwierigkeiten direkt selbst eingreifen. Analog zur Open-Source-Idee haben wir uns für diesen Techblog entschieden, um unsere Expertise und Problemlösungen mit dir zu teilen. Dazu zählen Technologien wie Bacula, Debian, Pacemaker, Puppet, diverse allgemeine Serverprobleme und noch vieles darüber hinaus. Wenn du mehr über unsere individuellen Business-Lösungen erfahren und dich als Admin auf deine Kernkompetenzen konzentrieren möchtest, sprich uns einfach an. Wir realisieren das Managed Hosting deiner Anwendung und kümmern uns in Zukunft um all solche Probleme.

Zum Kontaktformular
mpex GmbH
Weitere Blog Artikel
05.05.2021

Request Tracker – Problem: Internal Server Error 500

Beim Aufruf von Webinterface kommt es zu folgendem Problem: RT/Request Tracker 4: "Internal Server Error 500".

Artikel lesen
28.04.2021

Puppet – Problem: Fehlermeldung "Could not find node statement with name 'default'"

Beim Puppet Agent Lauf kommt es zu einer Fehlermeldung: Puppet Agent "Could not find node statement with name 'default'".

Artikel lesen

Kontaktformular - Sprechen Sie uns an!

Sprechen Sie uns an!

Sie wollen mehr über uns und unsere Leistungen erfahren? Lernen Sie uns im persönlichen Gespräch kennen!

Telefon: +49 30 780 97 180
E-Mail: info@mpex.de